Um in Zeiten der Digitalisierung den Fokus wieder auf den Print Sektor, insbesondere auf die Werbebedeutung der österreichischen Zeitungs- und Magazinlandschaft zu legen, wurde der erste „PRINT IST GOLD“ Award des Weekend Magazins ins Leben gerufen.

Die unglaubliche Anzahl von über 600 Gästen feierte die Preisverleihung in den aufwändig dekorierten Wiener Sofiensälen. Mottogetreu wurde die gesamte Location in Gold getauchtdoch nicht nur die Location, sondern auch Moderatorin Cathy ZIMMERMANN wurde durch das extra angefertigte goldene Kleid von Linzer Designer GOTTFRIED COUTURE “vergoldet”.

Für sie und ihren Co-Moderator, den Kaberettisten Max MAYERHOFER, war es ein außergewöhnlicher Abend.

Die fast 50.000 Stimmen des großen Online-Votings, bei dem die Leserinnen und Leser des Weekend Magazins die gelungensten Printsujets des Jahres gewählt haben, verdeutlichen die hohe Relevanz des Preises, was Christian LENGAUER, Eigentümer des Weekend Verlags, besonders freute.

Die 11 Kategorien reichten von Banken und Versicherungen über Beauty und Duft bis hin zu den Local Heroes samt vielfältiger Ideen von Unternehmen und Kreativ-Agenturen.

Als Sujet des Jahres wurde die Firma MANNER ausgezeichnet. Es war ein rundum eindrucksvoller Abend mit einer besonders für die heutige Zeit wichtigen Botschaft: Print ist Gold – stabil & wertvoll auch in Zeiten der Digitalisierung.

 

About the author

Leave a Reply